Das Neue Führen

Sich Selbst Führen

2.6 Peak Performance

Peak Performance

Peak Performance erzielen wir insbesondere dann, wenn alle drei Komponenten – positive Emotionen, Stärken und Bedeutsamkeit – zusammenkommen.
In den vorherigen Videos haben Sie die drei Komponenten von Positiver Selbstführung kennengelernt. Sie haben herausgefunden, warum positive Emotionen am Arbeitsplatz so wichtig ist und wie wir Dankbarkeit und Wertschätzung in unserem Leben steigern können, indem wir jeden Abend drei gute Dinge aufschreiben. Anhand der Stärkentests, die wir Ihnen empfohlen haben, konnten Sie Ihre wichtigsten Stärken im Beruf und Privatleben identifizieren und mit Hilfe der Werte-Übung konnten Sie entdecken, was Ihnen im Leben wirklich wichtig ist.

Peak Performance erzielen wir insbesondere dann, wenn alle drei Komponenten – positive Emotionen, Stärken und Bedeutsamkeit – zusammenkommen. Wir zeigen also optimale Leistung bei Tätigkeiten, bei denen wir unsere Stärken optimal einsetzen, positive Gefühle erleben und zugleich Bedeutsamkeit erfahren. Wie aber können Sie Ihre Schnittmenge finden?

Übung

Peak Performance
Die folgende Übungsvorlage soll Ihnen helfen, Ihre bisherigen Ergebnisse zu den Themen positive Emotionen, Stärken und Werte zusammenzutragen, um herauszufinden, bei welchen Tätigkeiten und Aufgabenbereichen Sie Peak Performance erleben.

Nehmen Sie sich für diese Übung bitte ausreichend Zeit. Selbstverständlich können Sie die Vorlage auch nach und nach ergänzen und das Schnittmengen-Diagramm für mehrere Tätigkeiten ausfüllen.