Was innere Bilder mit Führung zu tun haben – Interview mit Prof. Dr. Gerald Hüther

In Unternehmen wird oftmals nach schnellen Lösungen gesucht, die wenig Energie verbrauchen. Ein Mitarbeiter rebelliert. Die schnelle Lösung: Den Rebellen aus dem Unternehmen kriegen. Er könnte ja andere Mitarbeitende mit seinem Unmut anstecken. Schlau ist das meistens nicht, aber erstmal effizient und energiesparend. Später stellt man möglicherweise fest, dass diese schnelle Problemlösung sich rächt.